iPhone / Android Apps

Schon heute ist jedes dritte verkaufte Handy ein Smartphone. Experten gehen davon aus, dass es in Schweiz bis zum Jahr 2015 eine Smartphone-Dichte von nahezu 100 Prozent geben wird. Überdies wird das Mobile Business vom Boom bei Tablet-Rechnern wie beispielsweise Apples iPad oder dem Samsung Galaxy Tab beflügelt.

Unternehmen haben die Notwendigkeit und das Potential mobiler Lösungen erkannt. Noch weit stärker als bei den heutigen Weblösungen wird die App-Programmierung in Zukunft der Kundenbindung, dem Kundenausbau und der Neukundengewinnung dienen. Hinzu kommt, dass sich Unternehmen im Marketing immer stärker vom Monolog hin zum Dialog entwickeln müssen. Begriffe wie „user generated content“ und „social media“ bedeuten für Unternehmen nichts anderes, als dass sich ihre Kunden als Anwender immer häufiger und für jeden sichtbar über Dienstleistungen, Produkte, Unternehmen und Personen austauschen. Hier gilt: Wer nicht mitmacht hat auch keinen Einfluss.